Man muss die Kraft des Körpers pflegen,

um die des Geistes zu bewahren.

(Luc de Clapiers Vauvenargues, 1715-1747)

 

startseite

 

Krankengymnastikpraxis Bodo Fleischer

Hauptstraße 299

(Im Haus der Sparda-Bank)

55743 Idar-Oberstein

 

Terminvereinbarung unter Tel. 06781/28892

 

 

Begriffserläuterungen


Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die Osteopathie. Um die Selbstheilungskräfte in unserem Körper zu aktivieren, versucht der Osteopath, die Beweglichkeit der verschiedenen Körpersysteme zu erhalten bzw. wiederherzustellen.
Die Systeme gliedern sich in drei Untergruppen:
Das strukturelle (Gelenke, Muskeln, Nerven),
das viszerale (innere Organe) und das ceraniosacrale System (Hirnhaut, Schädel, Kreuzbein).
Behandelbare Krankheitsbilder sind z.B.:

  • Gelenkblockade
  • Chronische Kopfschmerzen (Migräne)
  • Verdauungsstörungen
  • Narbenverklebung
  • Stresssymptomatiken

 


Der Lymphfluss im Körper wird stimuliert. Wasser und die darin angesammelte Schlacken können aus dem weichen Bindegewebe abtransportiert werden. Das Gewebe wird entwässert, Spannungszustände werden abgebaut und Stoffwechselstörungen beseitigt.

 


Das Cranio-Sacrale System erstreckt sich von den Knochen des Schädels, Gesichts und Mundes - dem Cranialen Anteil - bis zu den Knochen des Beckens - dem Sacralen Anteil.
Ein Ungleichgewicht in Spannung oder Restriktionen innerhalb des Systems kann zu sensorischen, motorischen oder anderen neurologischen Störungen führen.
Diese Probleme können chronische Schmerzen, Sehstörungen, Skoliosen, Migräne, koordinative Störungen, Lernschwierigkeiten und andere Dysfunktionen beinhalten. Auch negative Auswirkungen von Stress können entschwinden und der Widerstand gegen Krankheiten kann gestärkt werden.

 


Die Dorn-Methode ist eine sanfte Wirbel- und Gelenkbehandlung.
Sie wird insbesondere bei Rückenschmerzen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und aller Gelenke eingesetzt. Durch Wirbelfehlstellung können Blockaden entstehen, die wiederum zu Störungen in der Organfunktion führen können.

 


MediTape ist ein durchblutungsfördernder und damit die Heilung unterstützender Verband.
Er erfüllt keine Stützfunktion im Gegensatz zum funktionellen Tape.
Je nach Art des MediTapes kann der Verband beruhigend oder muskelstimulierend wirken.

 


Pilates ist eine Trainingsmethode, die Ihrem Körper unabhängig von Ihrem Alter und Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht.
Auf schonende Weise verbessern Sie ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer.

 


Durch Massage kommt es zur Tonusnormalisierung der Muskulatur bzw. des Bindegewebes mit örtliche gesteigerter Durchblutung.
Unterschiedliche Techniken dienen der Schmerzreduktion.
Wir arbeiten mit der klassischen Massage, Bindegewebs - und Fußreflexzonen-Massage.

 

Craniomandibuläre Dysfunktion

Kiefergelenksbehandlung - weitere Infos folgen -